Sie erreichen das Ruheforst Büro hier: 09567 981658
Ruheforst Coburger Land Logo
Bestattungskosten im RuheForst Coburger Land
Welche Bestattungskosten fallen bei welcher Bestattungsart an?
Eine Naturbestattung im RuheForst Coburger Land ist eine individuelle, natürliche und zugleich kostengünstige Alternative zur herkömmlichen Bestattung. 
Das Leben eines jeden Menschen ist einzigartig und lässt sich nicht in ein vorgegebenes Schema pressen. Der RuheForst Coburger Land bietet zahlreiche Baumarten verschiedenen Alters und Wachstums als RuheBiotope an. Jeder Baum ist so einzigartig wie das Leben der Menschen, die an den Wurzeln dieses Baumes Ihre letzte Ruhe finden werden. Viele Menschen verbinden diese Einzigartigkeit des Baumes mit Ihrem eigenen Leben, ein schöner und beruhigender Gedanke

Das Nutzungsrecht aller RuheBiotope im RuheForst Coburger Land ist in eine Wertstufe von eins bis vier ein klassiert nach Kriterien wie beispielsweise Alter, Wachstum, Seltenheit oder Standort des Baumes.

An jedem als RuheBiotop ausgewiesenen Baum können bis zu zwölf Menschen Ihre letzte Ruhe finden.

Am Gemeinschaftsbiotop können bis zu zwölf Beisetzungsstellen für einzelne Personen erworben werden. Inhaber von Familienbiotopen können jederzeit selbst über die Belegung der zwölf Beisetzungsstellen des Baumes entscheiden. Familienbiotope bieten die Möglichkeit den Baum über mehrere Generationen hinweg beispielsweise einer Familie zur Verfügung zu stehen.

Das Nutzungsentgelt ist einmalig fällig über die Laufzeit von 99 Jahren (ab 2008), im Sterbefall kommt das sogenannte Beisetzungsentgelt hinzu. Im Beisetzungsentgelt sind das vorbereiten der Beisetzungsstelle, die Begleitung der Trauerfeierlichkeit und Gebühren der Gemeinde Weitramsdorf enthalten. Für jeden Verstorbenen ist eine schlichte, individuelle Namenstafel bereits im Beisetzungsentgelt enthalten.

Unser aktuell gültiges Entgeltverzeichnis können Sie gerne bei uns erfragen oder wir lassen es Ihnen direkt und unverbindlich zukommen.

Kosten für Bestattertätigkeiten (Sarg etc.) erfragen Sie bitte direkt bei den Bestattungsunternehmern.

RuheWald Moos auf Rinde
Arten von Bestattungskosten
Die bei einer Bestattung von den Hinterbliebenen zu erstattenden Kosten verteilen sich auf folgende Leistungen:

  • Gebühren und Fremdleistungen
    • Bestattungsgrundgebühr
    • Grabnutzungsgebühren
    • Einrichtung oder Verlängerung des Nutzungsrechtes
    • Kremierung und Urnenbeisetzung
    • Benutzung der Friedhofseinrichtungen
    • Gebühren für Behörden und Kirche
    • Aufbewahrungsgebühren

  • Sonstige Kosten
    • Überführungskosten
    • Sarg oder Urne
    • Blumenschmuck
    • Trauerdrucksachen
    • Redner, Träger, musikalische Umrahmung
    • Ärztlicher Leichenschauschein
  • Private Kosten
    • Trauerkleidung
    • Leichenschmaus

  • Nachfolgekosten entfallen im RuheForst. Die anfallenden Kosten setzten sich einmalig aus dem Erwerb des Nutzungsrechts für bis zu 99 Jahre sowie dem Beisetzungsentgelt zusammen. Folgekosten entstehen keine. Da die Grabpflege allein der Natur überlassen wird, entstehen auch hierfür keine Kosten. 
  • Umbettung im Zuge persönlicher Ortsänderungen.
Vorsorgeratgeber - Ruheforst Coburger Land C5
Laden Sie hier den kostenlosen Vorsorge-Ratgeber herunter.
Der kostenlose Vorsorge-Ratgeber enthält wichtige Informationen im Gesamt-Überblick zu den richtigen Vorsorgemassnahmen:
  • WAS SIE FÜR IHRE VORSORGE WISSEN SOLLTEN
  • STAATLICHE VORSORGE
  • BETRIEBLICHE VORSORGE
  • PRIVATE VORSORGE
  • RECHTZEITIGE ABSICHERUNG
  • VERSICHERUNGEN
  • VERMÖGENSREGELUNG
  • VORSORGEREGELUNGEN
  • ETC.
Häufig gestellte Fragen zur Vorsorge

Wie kann ich richtig Vorsorge treffen?

Eine richtige Vorsorge besteht aus mehreren Dingen, eine Vorsorgevollmacht und ein Testament gehören meist dazu.

Laden Sie sich zur Information doch einfach unseren kostenlosen Vorsorgeratgeber herunter.

Welche Punkte muss ich beim Testament beachten?

Was Sie bei einem Testament beachten sollten, finden Sie am schnellsten in unserem kostenlosen Ratgeber, da hier doch ein, zwei Überlegungen anzustellen sind. Den Ratgeber können Sie hier einfach herunterladen.

Was kostet eine Bestattung?

Die Höhe der Kosten hängt also von vielen Faktoren ab. Selbst eine vergleichsweise günstige Bestattung kostet nach Einschätzung der Verbraucherzentralen mindestens 2.000 Euro. Stiftung Warentest hat einen Durchschnittswert von 5.000 Euro ermittelt.

Auch bei einer vergleichsweise günstigen Bestattung im RuheForst müssen Sie Bestatterkosten einkalkulieren. Diese kommen zu den Kosten für einen Platz am Gemeinschaftsbaum oder den Plätzen am Familienbaum hinzu. Fragen Sie uns einfach, wir sprechen etwaige Kosten gerne mit Ihnen durch.

Kostenvoranschläge von Bestattern etc. sollten eine detaillierte Auflistung aller Einzelleistungen enthalten.

Wie kann ich mir einen Platz im Ruheforst ansehen?

Rufen Sie uns einfach an (09567 981658 ), bei einer individuellen und kostenlosen Führung zeigen wir Ihnen den Ruhewald Schloss Tambach e.K. gerne auf einem beschaulichen Waldspaziergang.
Haben Sie weitere Fragen?
Wenn Sie Fragen z.B. zur Patientenverfügung haben, schicken Sie uns einfach eine E-Mail
oder rufen Sie uns unter Tel. 09567 981658 an. Wir sind für Sie da.
Herzlichen Dank für Ihre Anfrage. Ihre Nachricht ist auf dem Weg zu uns. Wir melden uns gerne bei Ihnen.
Copyright 2016 -  Ruhewald Schloss Tambach e.K. - All Rights Reserved